8. CTF Klinkum

 

8. Internationale CTF

 

Wann?

 

Termin:     Sonntag 27. 10. 2019 
Startzeit:   08:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Zeitumstellung/Winterzeit beachten!!

Kontrollschluss Vereinsheim: 15:00 Uhr

Es erfolgt keine Zeitnahme.

Link: Anmeldekarte (wenn möglich ausgefüllt zum Start mitbringen)

Wo?

Startort: 41844 Wegberg-Klinkum, Gottfried-Plaum-Str. 40 (Vereinsheim SV Klinkum 1919 e.V.)

Strecken:

2 Strecken (komplett ausgeschildert  - Veröffentlichung erfolgt wenige Tage vor der Veranstaltung)

Kleine Runde: 39 km (2 BDR - Wertungspunkte)

Große Runde: 56 km (3 BDR -Wertungspunkte)

Leichte Abweichungen von den GPS-Routen aufgrund von Baustellen u. ä. sind möglich!

Pedelec 25 (Pedal Electric Cycler sind zugelassen).

Startgeld:

Wertungskartenfahrer:                                            5,00 €
Sonstige Teilnehmer / Hobbyfahrer:                         7,00 €
Pfand/Kaution (für alle Teilnehmer) f. Startnummer:  3,00 €

Zwei Tage vor der Veranstaltung werden die Links freigeschaltet. 

Streckenlink 8. Internationale CTF/ATB 2019 SV Klinkum Radabteilung 39 km Runde 

39 km Runde CTF 2019

Streckenlink 8. Internationale CTF/ATB 2019 SV Klinkum Radabteilung 56 km Runde
56 km Runde CTF 2019

 

Sonstiges:

Verpflegung und Getränke: kostenlos an der Kontrollstelle
Duschen: im Vereinsheim (Start/Ziel)
Toiletten: im Vereinsheim (Start/Ziel) und an der Kontrollstelle (Besucherzentrum "De Boshut)

MTB-Waschplatz: am Vereinsheim (Start/Ziel)

Die Veranstaltung wird nach den Richtlinien des BDR (Bund Deutscher Radfahrer) 
durchgeführt. Die Teinlnehmer fahren auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Sie verzichten auf
jegliche Rechtsansprüche. Die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind 

einzuhalten. 

Das Tragen eines Kopfschutzes ist Pflicht!

Alle Teilnehmer sind verpflichtet eine Rückennummer/Startnummer zu tragen!

Die Markierungen sind zu beachten. 
Jugendliche unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. 

Den Weisungen des Streckenpersonals ist Folge zu leisten. 

Das partnerschaftliche Miteinander auf der Strecke ist selbstverständlich.
Die Wanderer sind unsere Partner. 

Bitte haltet den Wald sauber und geht fair miteinander um. Danke!