Sitemap

Durch Gliederung des Webseiteninhalts in verschachtelte Kategorien, erhalten die Benutzer und Suchmaschinen, unter Verwendung von Menüs, Zugriff auf alle Beiträge.

System

Systemplugins arbeiten immer dann, wenn eine neue Site im Webauftritt geladen wird. Sie kontrollieren Parameter wie URLs oder ob die Zwischenspeicherung aktiviert ist und steuern Funktionen wie ein „Erinnerung“-Fenster beim Modul „Anmeldung“. Neu in Joomla! 1.6 ist das Plugin „Umleitung“, dass gemeinsam mit der Komponente „Umleitung“ die Änderungen in URLs unterstützt.

Standardmäßig aktiviert:

  • Erinnerung
  • SEF (Suchmaschinenfreundliche URL)
  • Fehlersuche (Debug)

Standardmäßig deaktiviert:

  • Zwischenspeicherung (Cache)
  • Logbuch
  • Umleitung

Weblinks

Weblinks („com_weblinks“) ist eine Joomla!-Komponente, mit deren Hilfe man externe Links strukturiert organisieren und auf optisch ansprechende, einheitliche und informative Art und Weise anzeigen kann. Hilfe (engl.)

Newsfeeds

Die Komponente „Newsfeeds“ („com_newsfeeds“) bietet eine Möglichkeit Newsfeeds zu organisieren und auf der eigenen Website anzubieten. Sie sind ein Weg Informationen von anderen Webseiten auf der eigenen anzubieten. Zum Beispiel, die Website joomla.org verfügt über zahlreiche Feeds die man in die eigene Website integrieren könnte. Man kann darüber hinaus Menüs für einzelne Feeds, eine Liste von Feeds aus einer Kategorie oder eine Liste aller Feed-Kategorien anwenden. Hilfe (engl.)

Unterkategorien

Nächster Termin:

Keine Termine

Newsflash

Spendenaktion "Kämpft mit Ben"

Spendenaktion „Kämpft mit Ben“

Rennradfahrer verstehen durchaus etwas vom Kämpfen. Weiterlesen...

Saisoneröffnung 2020

Start in die Rennradsaison 2020

Die Radtouristikfahrt des RSC Schwalmtal bildet wie jedes Jahr den Auftakt des Rennradjahres. Insgesamt mehr als fünfhundert Teilnehmer waren am Start. Auch wir waren dabei. Von unseren Radlern wurden bei trockenem Wetter alle drei angebotenen Strecken absolviert: sowohl die Einsteigerrunde mit 45 km, die Rollerrunde mit 72 km als auch die Langstreckenrunde mit 112 km. Die gute Verpflegung der Radfreunde aus Schwalmtal und die vielen Helfer machten den Event perfekt.


Wir hatten bei moderatem Tempo auch die Zeit zu der einen oder anderen kleinen Plauderei während des Aufenthaltes an den Kontrollstellen. 

Es war ein gelungener Auftakt für die Rennradsaison 2020.